Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Ich hab’ da eine Theorie' Kategorie

Der Heise Ticker berichtet heute über die Klage, die zwei Internetaktivisten gegen die Firma Diebold angestrengt haben. Diebold Election Systems hat die Wahlmaschinen gebaut und an den Staat Kalifornien geliefert, die schon mehrfach erregte Diskussionen ausgelöst haben. Passend dazu hat Rand Careaga ein paar sehr schöne Werbeplakate gestaltet, die die Diebold [1] Corporation allerdings weniger […]

Blogzählung

Ich bin für solche Art von Spaß ja immer zu haben: Moe macht eine Blogzählung. Sibylle war die einundzwanzig, dann behaupte ich mal, Nr. 22 zu sein. Die nächste freie Nummer sollte sich über die Kommentare bei Moe finden lassen, denn die Spielregeln, soweit ich sie verstanden habe, lauten: durchzählen, einen Link zum vorhergehenden Blog […]

Lydia schreibt gerade: [wach] Erwach-sen werden. Stimme ich zu. Jeden Morgen. Die Strategie der kleinen Schritte: Erwachsen werden. Alles andere später. Und zum Wach werden hat dekaf heute genau das richtige gefunden: www.coffeegeek.com, insbesondere der mir noch unbekannte ´Shot In The Dark´. So, und jetzt geh´ ich nach Hause und übe, meinen Kaffee selbst zu […]

Danke. Das passt. Und «argh!» passt irgendwie auch… ;-)

In den USA gibt es ja bekannterweise die sogenannte Produkthaftung. Unternehmen sind für Schäden, die aus dem Gebrauch ihrer Produkte entstehen, haftbar. Die absonderlichen Blüten, die dieses Gesetz bisweilen treibt, sind ja immer wieder Anlass zum Schmunzeln, man denke nur an die Stella-Liebeck-Awards [1] und die (wahre) Geschichte der Namenspatronin, an die Klagen von Rauchern […]

Heute drehen sich die sieben Fragen von Cult7 um Musik. Dabei dreht sich die Musik selbst ja heute immer weniger und wird immer weniger genossen, aber das hatten wir ja schon. Und auch wenn ich eigentlich keine Zeit habe (siehe unten…), gewisse Traditionen gilt es zu pflegen… Musik bestimmt unser aller Leben. Ob wir wollen […]

Ich komme zu nichts mehr…

Und nächste Woche habe ich Urlaub. Aber ob ich da die Zeit finden werde, Weblogs zu lesen, wage ich zu bezweifeln – und extra schlechtes Wetter wünschen, damit ich Zeit zum Lesen finde – das will ich ganz bestimmt auch nicht…

«seufz»

Ja, die schönen Erinnerungen an die Trickfilmserien der Jugend… während heute Mutanten, transfomierende Kampfroboter, seltsame Knuddelmonster und naiv-japanische Glotzaugenwesen die Zeichentrickserien bevölkern, gab es früher sympatische Zeichentrickserien wie Barbapapa. Wer das ist? Das ist heute bei Pepino nachzulesen. Und weil ich ihn gerade passend rumliegen hatte, liefere ich hiermit gerne den entsprechenden Soundtrack [1]. —– […]

Ich hab da eine Theorie. Mit Linux geht es berab – und das ist richtig schlimm, da sie ja noch nicht einmal wirklich obenauf waren. Linux hat keine Rechtschreibprüfung, und die Leute bei linux.org sind so arm dran, die müssen jede Gelegenheit zum Geld verdienen mitnehmen. Und sehr helle sind sie auch nicht, und deutsch […]

Freitägliche Fragen von Cult7, heute sogar mal am Freitag beantwortet

Ist heute auch nicht so schwer, pünktlich zu sein. Ich kenne den Film “25 Stunden” nicht, und mir fällt zu den Fragen auch nicht gerade viel zum Schwafeln ein… In 25 Stunden verlässt Du das Dir bekannte Leben und musst für 7 Jahre unfreiwillig weggehen… Was ist Dein letztes Essen zu Hause? Was es gibt, […]

« Zurück - Nächste »